4 Übungen für Deinen Lymphboost

  • Setze oder lege Dich entspannt hin. Sorge für ein ruhiges Umfeld und schließe die Augen.
  • Atme nun langsam durch die Nase ein, achte darauf, dass der Atem bis in den Bauch fließt und sich die Bauchdecke anhebt. Zähle – während Du langsam einatmest – bis fünf wobei jede Zahl eine Sekunde lang dauern sollte.
  • Atme sodann langsam wieder aus – und zwar durch den Mund. Lasse den Atem strömen, drücke ihn also nicht aktiv heraus. Versuchen Sie auch das Ausatmen fünf Sekunden dauern zu lassen.
  • Atme auf diese Weise so oft Du magst, mindestens aber 10 bis 15 Mal und führe diese Übung zweimal täglich durch, um Deine Lymphe gründlich zu reinigen.